Der Tannich

Der 851 m hohe Tannich ist der Hausberg von Görkau und von weitem gut sichtbar (Stahlgittersendemast).  Allerdings ist der Bernstein Berg, oberhalb des Tannich, östlich von Ladung mit 924 m die höchste Erhebung des Erzgebirges nördlich von Görkau und Komotau. Neben den genannten Bergen sind noch der Seeberg (705m), der Neustein (580m) mit den Resten der alten Burg und der Hutberg (514m) zu nennen. Diese Berge waren früher gern besuchte Wanderziele und sind es wohl auch heute noch.

 

Görkau mit dem Gebirge - Tannich und Seeberg - Zeichnung v. C. Helring 1900

Der Tannich 851 m ü.N.N., 2009